GASHEIZUNG

Kosteloses Beratungsgespräch mit unserem Enerigieberater

Wie funktioniert eine Gasheizung?
Bei einer Gasheizung wird der Brennstoff (Gas) über einen Gasbrenner verbrannt. Die dabei entstandene Wärme wird dann durch einen Wärmetauscher an das Heizungswasser bzw. die Heizkörper abgegeben.

Welche verschiedenen Gase gibt es?
- Erdgas (öffentlicher Anschluss notwendig)
- Flüssiggas (Tank notwendig)
- Biogas 

 

Was ist der Unterscheid zwischen Brennwerttechnik und Heizwerttechnik?
Der wesentliche Unterschied dieser beiden Heizsysteme liegt in der Weiterverarbeitung der Abgaswärme.
Gasheizungen mit Heizwerttechnik geben die entstandenen Abgase an die Umwelt ab.
Die moderne, effizientere Variante ist die Brennwerttechnik. Bei diesem Heizsystem wird die bei der Verbrennung der Gase entstandene Wärme mittels eines zweiten Wärmetauschers Der in den Abgasen enthaltende, warme Wasserdampf wird somit wiederverwertet.
Gasheizungen mit Brennwerttechnik sparen also Gas und Heizkosten, sondern schonen die Umwelt!

 

Was gibt es für Varianten der Gasheizung?

Gastherme:

  •  Wandaufhängung möglich

  •  externer Warmwasserspeicher

  •  Für Wohnungen, Einfamilien-,und Mehrfamilienhäuser geeignet

  •  Kombination mit Solarthermie möglich


Kombitherme:

  • Wandaufhängung möglich

  • Warmwasser Durchlauferhitzer

  • Für Wohnungen und Einfamilienhäuser geeignet

  • Kompaktgerät:

  • Wandaufhängung möglich

  • interner Warmwasserspeicher

  • Für Wohnungen und Einfamilienhäuser geeignet

  • Kombination mit Solarthermie möglich

  • Gaskessel:

  • am Boden stehend

  • externer Warmwasserspeicher

  • Für Einfamilien-, und Mehrfamilienhäuser geeignet

  • Kombination mit Solarthermie möglich

 

Wie entscheide ich mich für die richtige Heizung?
Bei der Entscheidung für die richtige Heizung ist vor allem die Leistung ausschlaggebend.
Bei zu geringer Leistungsstärke besteht die Gefahr, dass der Wohnraum nicht ausreichend warm wird. Zudem spielt der Platz für die Heizung eine Rolle. Nicht alle Wohnräume verfügen über den benötigten Platz für einen Gaskessel.

Wir beraten Sie gerne ausführlich zu allen Gassystemen und schauen uns die Gegebenheiten Vorort an, um das ideale Heizsystem für Sie zu finden!

 

Vorteile einer Gasheizung im Überblick:

  • Geringe Einbaukosten durch leichte Anbringung

  • Platzsparend

  • Geringere Investitionskosten im Vergleich zu anderen Heizsystemen

  • Laufende Kosten mit denen einer Wärmepumpe vergleichbar

 
        Kontaktieren Sie uns gerne für ein Angebot!
                Firma Röwekamp GmbH&Co.KG

Impressum                                                            Beckumer Str.34a    48231 Warendorf        Tel: 02581/3500

  • Instagram
  • Facebook Social Icon