WÄRMEPUMPE

Kosteloses Beratungsgespräch mit unserem Enerigieberater

 Fragen und Antworten zu einer Wärmepumpe

Wie funktioniert eine Wärmepumpe?

Bei der Wärmepumpe wird Warmwasser und Heizwärme mittels Ressourcen aus der Umwelt (Luft, Grundwasser, Erdreich) erzeugt.
Eine Flüssigkeit, die bereits bei niedrigen Temperaturen verdampft dient dabei als Kältemittel. Durch die Energie aus der Umwelt verdampft das flüssige Kältemittel. Mit Hilfe eines Kompressors wird der Dampf erhitzt. Anschließend gelangt dieser warme Kältemitteldampf in das Heizsystem und wird schließlich wieder flüssig, sobald er abkühlt.
Dieser Vorgang wiederholt sich stetig.

Die Vorteile einer Wärmepumpe im Überblick:
 

  • Stabile Heizkosten

  • Unbegrenzte Energiequellen

  • Geringer Stromverbrauch

  • Keine Erzeugung von CO2



Was gibt es für Wärmepumpen?
 

  • Sole-Wasser Wärmepumpe (Nutzung von Erdwärme als Wärmequelle)

  • Luft-Wasser Wärmepumpe (Nutzung von Umgebungsluft als Wärmequelle)

  • Wasser-Wasser Wärmepumpen (Nutzung von Grundwasser als Wärmequelle)

 
        Kontaktieren Sie uns gerne für ein Angebot!
                Firma Röwekamp GmbH&Co.KG

Impressum                                                            Beckumer Str.34a    48231 Warendorf        Tel: 02581/3500

  • Instagram
  • Facebook Social Icon