ÖLHEIZUNG

Kosteloses Beratungsgespräch mit unserem Enerigieberater

 Fragen und Antworten zu einer Ölheizung! 

Wie funktioniert eine Ölheizung?​

Bei einer Ölheizung wird Öl als Brennmittel verwendet.
Das Öl gelangt dabei von einem Öltank in einen Kessel und wird dort durch einen Ölbrenner verbrannt, sodass Wärme entsteht. Mit Hilfe eines Wärmetauschers wird diese Wärme auf das Heizwasser übertragen und dann wiederum durch ein Rohrsystem in den gesamten Wohnraum.


Was sind die Vorteile einer Ölheizung?

  • Brennwerttechnik (Nutzung von Wärme aus den Abgasen)

  • Geringe Anschaffungskosten